Wer eine Abfindung nach den gesetzlichen Vorgaben des § 34 EStG bekommt, darf bei der Versteuerung der Abfindung die so genannte Fünftelregelung anwenden. Der große Vorteil liegt in der günstigen Besteuerung und ermöglich in vielen Fällen eine Steuerermäßigung um evtl. mehrer hundert Euro.